Am Tag des Flüchtlings hat die ver.di Jugend ein Solikonzert organisiert. Der Eintritt ist auf Spendenbasis und alle Einnahmen werden an die "flüchtlingsinitiative Erfurt" gespendet.

Einlass: 19:30
Beginn: 20:30

Mit dabei sind:

beatpoeten [poetischer elektropunk]

Shotgun Valium [grooviger stoner/ heavy rock]

THE PISSING [one-man punk-projekt]

*after-show-DJ* - No Border Soundsystem [polit- & female rap]

**********AUSSCHLUSSKLAUSEL**********

Entsprechend § 6 Abs. 1 Versammlungsgesetz sind Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.