Datum hinzufügen
Datum hinzufügen

Verwaltung von Zugriffsrechten für die folgenden Benutzergruppen. Die unten stehenden Hinweise sollten beachtet werden.

Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
  Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
  Not Allowed (Inherited)
Aktion Neue Einstellung 1 Errechnete Einstellung 2
  Erlaubt (Super Benutzer)
  Erlaubt (Super Benutzer)
  Erlaubt (Super Benutzer)
1. Hier vorgenommene Einstellungen wirken sich auf das aktuelle Element aus.Vererbt bedeutet, dass die Berechtigungen aus der globalen Konfiguration, der übergeordneten Gruppe und der Kategorie verwendet werden.
Verweigert bedeutet, dass egal, was die Einstellungen der globalen Konfiguration, der übergeordneten Gruppe oder Kategorie sind, das die Gruppe diese Aktion nicht ausführen darf.
Erlaubt bedeutet, dass die ausgewählte Gruppe die gewünschte Aktion auszuführen darf, sofern sie nicht durch die globale Konfiguration, der übergeordneten Gruppe oder der Kategorie überschrieben wird - dies wird durch Verboten (Gesperrt) unter den errechneten Einstellung angegeben.
2. Der Eintrag muss gespeichert werden, damit sich die errechneten Einstellungen aktualisieren können.